Fliege hoch und tauche tief: Das Spring Whooprennen

"Spring Whooprennen" ist ein aufregendes und actiongeladenes Wettbewerbsformat, das die Faszination des Drohnenfliegens mit dem Nervenkitzel des Rennsports kombiniert.

In diesem Wettbewerb treten Piloten mit ihren kleinen, wendigen Drohnen, bekannt als "Whoops", gegeneinander an. Die Strecken sind oft anspruchsvoll und voller Hindernisse wie Loopings, Tore und enge Kurven, die die Piloten mit Geschick und Präzision meistern müssen.

Das Rennen ist ein Single-Rennen und auf 32 Piloten limitiert. Sichere dir also frühzeitig deinen Platz!

Wir bei Rotormaniacs wollen das Genre der Whooprennen auffrischen. Das May Madness Whooprace ist nur der Anfang!

Wir freuen uns auf dich!

Tournament rules

Voraussetzung für das Rennen

Alle Piloten erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens, ihres Alters und ihres Bildes im Rahmen des Wettbewerbs einverstanden:

  • Internet
  • Presse und Medien
  • Akzeptieren Sie die Möglichkeit, interviewt und fotografiert zu werden

Strom wird im Pilotcamp verfügbar sein (230V). Es wird empfohlen, persönliche Ladegeräte und Verlängerungskabel mitzubringen.

WHOOP
  • Bürsten- und bürstenlose Motoren zulässig
  • weniger als 76 mm Motor-zu-Motor-Diagonale
  • weniger als 41 mm Propellerdurchmesser
  • Whoops nur mit propguards erlaubt
  • 1s Lipo (HV 4.35 Volt erlaubt)
VTX
  • Zulässige Systeme sind Analog und HDZero
  • Systeme wie Connex, DJI und Walksnail Avatar sind nicht zulässig. Alle Bilder werden über Ihr eigenes Brillenmodul empfangen. Es gibt keine Bodenstationen für Analog oder HDZero.
  • 25 mW VTX gute Kanaltrennung; Raceband und Fatshark-Band verfügbar (schneller Kanalwechsel, schnelle Kanalumschaltung muss möglich sein)

Bereits registriert

Für den Termin

25th, Feb 2024

Sporthalle (SKO), Martin-Luther Strasse , 70825 Korntal

8:30 Uhr